GALERIE LOOBERG 

Begegnungsort - Interregionale Kunst

NEWS:

In der mehrstöckigen Galerie kann man die Ausstellung mit den verbliebenen Kunstwerke des Bildhauers Paul Agustoni bewundern, Werke erwerben und "mitnehmen". Besichtigungstermine jederzeit nach Absprache möglich.

Ausstellung: Samstag 30. April bis Sonntag 15. Mai 2022


GALERIE LOOBERG wach küssen

mit Anne-Käthy Juch, Doris Horvath, Christian Wittenwiler, Roland Lang 



Samstag 7.Mai 2022: Meditatives Klang-Konzert Roland Kroell und Freunde

Keltische Gesänge und Irische Segenssprüche


COVID - 19 Info

-Maskenpflicht in der GALERIE LOOBERG bei einem Besuch, zu den verbliebenen Kunstwerke von Paul Agustoni

-keine Zertifikatspflicht

-Wenn alle Teilnehmer ein Zertifikat besitzen, kann auf Wunsch auf die Maske in der GALERIE LOOBERG verzichtet werden

Kurzfristige Änderungen der Bedingungen sind jederzeit möglich. 


GESCHICHTE: 

GALERIE LOOBERG 

Gegründet 1997 und betrieben vom bekannten Bildhauer Paul Agustoni (78-jährig verstorben im April 2012) für Kunstschaffenden und Kulturfans, in idyllischer Lage im Fricktal in der Nordwestschweiz auf dem Berg drei Kilometer oberhalb des Dorfzentrums von Zuzgen.

2012 nach Agustonis Ableben übernahm die langjährige Lebensgefährtin Ursula Roth für 5 Jahre die Galerie-Aktivitäten. Es fanden vielfältige Ausstellungen in der renommierten mehrstöckigen Galerie statt, mit interregionalen Kunstschaffenden und den wuchtigen wie sensiblen Meisterwerke von Paul Agustoni.

Ab 2019 übernahmen erfahrene und leidenschaftliche Steinbildhauer die Bildhauerwerkstatt, das Geschäft und den Wirkungsbereich.

Im Mai 2021 übergab Ueli Agustoni (Sohn von Paul Agustoni) die GALERIE LOOBERG, das Atelier und die Werkstatt mit dem umliegenden Grundstück in die Hände von René Stuber. Als Galerist betreibt er die Ausstellung und den Verkauf von den noch vorhandenen Kunstwerke des Bildhauers Paul Agustoni. Er gestaltet das Gelände mit verschiedenen begehbaren und spielerischen Akzenten rund um die Galerie und bewirtschaftet das Anwesen. 

Am 30. April 2022 öffnen sich wieder offiziell die Türen der GALERIE LOOBERG mit der EröffnungsausstellunGALERIE LOOBERG wach küssen und danach werden Veranstaltungen mit lokal namenhaften Künstlern regelmässig für Besucher, die auf den Berg kommen, um das einzigartige Ambiente und interregionale Kunst zu geniessen, stattfinden. 




 
Anrufen
Email