NaturBau(m)Künstler René Stuber 

Die Natur liebte ich schon als Kleinkind, die Erde erprobte ich mit dem Mund, was für ein Geschmack hat sie wohl und mit meinen Händen versuchte ich verschiedene Pflanzen und Äste für meine baulichen Ideen zu biegen und zu verknüpfen. Mit meinen Augen schaute ich die Verflechtungen der Bäume und Pflanzen an und erhielt aufschlussreiche Informationen für meine damaligen waghalsigen Ausführungen.

Geleitet durch die Erfahrungen in meinem Leben und das Vertrauen ins Leben, dass durch Verbindungen, Geduld und Beharrlichkeit Ideen ausreifen und wachsen können, haben mich dazu verleitet den Weg als NaturBau(m)Künstler zu gehen.

NaturBau(m)Künstler hat, wie das Wort sagt, mit der Natur sowie mit Bauen, mit Bäumen und künstlerische Inspiration zu tun.

Es ist mir ein grosses Anliegen und mein Ziel, durch mein künstlerisches Wirken der Umwelt, den Pflanzen, den Tieren und sowie der Gesellschaft zu einem verbundenen glücklichen Dasein verhelfen. 

Ich verkaufe und pflanze Bäume! 

Die Bepflanzung gestalte ich nach geplanter Ideenvorlage. Auftragsvolumen abhängig, biete ich für Erwerbslose und Asylbewerber zeitlich begrenzte arbeitsfördernde Massnahmen zur unselbständigen Erwerbstätigkeit an.   



-Ein Akzent für die Nachhaltigkeit-





DAS PRODUKT

Lebende Bau(m)Kunst fusst auf der Überlegung der Umweltprobleme, dass Naturschutz allein nicht effektiv genug ist und der Ergänzung durch Gestaltungsmassnahmen zum Nutzen der Artenvielfalt bedarf. Daraus ergibt sich Raumbildung mit Pflanzen bis hin zum neuen grünen Bauen”: 

PROJEKTE  
Authentische Themen, einzigartig inszeniert und spektakulär umgesetzt, sind die Basis für die Lebende Bau(m)Kunst. Ich entwickeln attraktive Gemeinde- und Tourismusprojekte, um Einwohner und Gäste zu begeistern! 

DIENSTLEISTUNGEN  
Die Projekte Lebende Bau(m)Kunst wird zeitlich als begrenzte arbeitsfördernde Massnahmen für Erwerbslose und Asylbewerber angeboten und ist eine Massnahme im Sinne der Arbeitslosen-versicherung und wird koordiniert durch die Gemeinden und dem Projektleiter.         

Lebende Bau(m)Kunst Projekte werden gepflanzt und benötigen bei einem festen Standort keine Baubewilligung, unabhängig von ihrer Grösse und ihrem Umfang! 

ÜBER MICH 

Trägerschaft

Eine Kooperation mit gemeinnützigen Organisationen wird angestrebt.  

Projektleitung 

René Stuber: NaturBau(m)Künstler und Eidg. Dipl. Arbeitsagoge.

Mit meiner Tätigkeit und methodischen Herangehensweise positioniere ich mich für Erwerbslose und Asylbewerber im Schnittpunkt von Wirtschaft und Sozialem. Ich verfüge in beiden Bereichen über einschlägige Handlungskompetenzen und Umsetzvermögen.  

34  Jahren Berufserfahrung: 

•      22 Jahre Angestellter für verschiedenen Berufsbranchen und Aufgabenbereichen

•      12 Jahre Sozialwesen Selbstständiger Freelancer Arbeit/Betreuung/Erlebnis von Jugendlichen              und Erwachsenen   

Fachkompetenz erworben:

In Aus- und Weiterbildungen, Berufsalltag und Selbststudium

Berufliche Praxis:   

12 Jahre Führungserfahrung

7 Jahre Sozial Betreuung im Sozialwesen 

10 Jahre Arbeitsagoge Naturbau(m)Kunst 

14 Jahre Planung und Bauführung 

10 Jahre Pferde / Hunde Kommunikator

MEIN ANGEBOT 

Dank guter beruflicher Qualifikation kann ich gegenüber den Auftraggebern im öffentlichen oder privaten Raum eine qualitative einwandfreie Produktion und Dienstleistung gewährleisten.  

Es gibt für mich als NaturBau(m)Künstler und Arbeitsagoge unzählige Möglichkeiten, das Produkt oder ein Projekt zu gestalten und zum Verkauf oder zu Nutzung freizugeben.  

  • Verbünde von Hecken als Schutzräume der Artenvielfalt im Zuge von Biotopvernetzungen
  • Naturbauten für Naturkindergärten
  • Spiellandschaften als pflanzliche Grossplastiken
  • Kleinere Pflanzenbauten, z.B Zäune / Sichtschutz / Hochbeete
  • Grössere Pflanzenbauten, z.B. "Grüne Klassenzimmer"  
  • "Grüne" Lauben im Hausgarten

  • "Grüne" Architektur für den öffentlichen Raum

  • Bewohnbare "grüne" Architektur!

Für jedes Projekt erfolgt - aufgrund der örtlichen Begebenheiten, Möglichkeiten und Umsetzungswünschen - eine individuelle Personalplanung.   

Projekte 

Für Private Haushalte, Öffentliche und Private Unternehmen

•  Planung und Ausführung

Dienstleistung 

Für Öffentliche und Private Unternehmen

•  Angebot durch zeitlich begrenzte arbeitsfördernde Massnahme für Erwerbslose und für  Asylbewerber

Die Angebote werden nach den LAM (Logistik arbeitsmarktliche Massnahmen) Richtlinien vom Amt für Wirtschaft und Arbeit für Projekteingaben erstellt. 






 
E-Mail
Anruf
Karte